INSTITUT FÜR WIRTSCHAFTS- UND SOZIALETHIK (IWS)

Ursprünglich im Jahr 1991 an der Universität Rostock gegründet, steht das IWS seit fast 30 Jahren für praxisorientierte Forschung im Spannungsfeld von Wirtschafts- und Sozialethik.

In der Vergangenheit initiierten wir unter anderem den Deutschen Server Wirtschaftsethik (dsw), aus dem das Deutsche Netzwerk Wirtschaftethik (DNWE) hervorging. Außerdem sind wir regelmässig Mitveranstalter verschiedener Kongresse und in zahlreichen Gremien und Organisationen aktiv vertreten.

Wir unterstützen Leitbild- und Organisationsentwicklungsprozesse in Kirche, Diakonie und Unternehmen, „Runde Tische“ zwischen Kirche, Stadt und Wirtschaft (community building), verschiedene Workshops zu Spezialthemen und bilden seit vielen Jahren Mediatorinnen und Mediatoren nach den Anforderungen und Richtlinien des Bundesverbands Mediation (BM) aus.

Unser Team ist eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe, in der Mitarbeitende und Studierenden aus unterschiedlichen Fachbereichen wie Soziologie, Theologie oder Wirtschaftslehre an den verschiedenen Projekten und Studien arbeiten und forschen.