Das Team des IWS

Dr. Steffen Merle

Geschäftsführender Direktor des IWS

Steffen Merle (1969), ehemals Repetent der Hessischen Stipendiatenanstalt, Gemeindepfarrer und Theologischer Studienleiter im Kirchenkreis Hersfeld. Dann Gemeindepfarrer in Kilianstädten-Oberdorfelden mit einem Zusatzauftrag als Projektpfarrer in der Mitgliedergewinnung im Kirchenkreis Hanau-Land. Seit Oktober 2016 mit halber Stelle verantwortlich für das evangelische forum hanau+.

Dr. Steffen Merle ist Lehrbeauftragter für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der THM Gießen/Friedberg.

Prof. Dr. Wolfgang Nethöfel

Leitender Direktor des IWS

Wolfgang Nethöfel (1946) lehrte nach einem Studium der Theologie, Philosophie, Literatur- und Sprachwissenschaft Sozialethik in Marburg. Er ist zudem Leiter des TransMIT-Zentrums für angewandte Wirtschafts- und Sozialethik und Geschäftsführer des Frankfurter QRaftswerks. In Beratungs- und Schulungsprojekten arbeitet er als Gestalttherapeut und Mediationsausbilder (BM).

Er lebt in Frankfurt und ist dort aktiv in der Evangelischen Hoffnungsgemeinde und in der „Werkstatt Bahnhofsviertel“ und Reihenherausgeber von „Netzwerk Kirche“.

Stefan Kunkel

Geschäftsführer des IWS

Stefan Kunkel (1963) gründete bereits während seines Studiums an der Technischen Universität Darmstadt (früher TH Darmstadt) das erste Beratungsunternehmen und ist seit 30 Jahren als Organisationsberater, Coach, Projektleiter und Publizist aktiv. Er ist seit 2008 als Referent am IWS tätig und für die Themen ARBEIT PLUS, Personal- und Kompetenzentwicklung, internationale Gremienarbeit und Innovationsmanagement verantwortlich.

Er ist zudem Leiter der Arbeitsbereiche Strategieentwicklung und Projektmanagement am TransMit-Zentrum für angewandete Wirtschafts- und Sozialethik, stellvertretender Obmann des Arbeitsausschusses "Kompetenzen in der IKT-Branche“ im DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA), Delegierter des DIN im CEN/PC 428 beim Europäischen Komitee für Normung, Mitglied der Kommission „Smart Data“ beim Verein Deutsche Fachpresse und der „IG Digital“ beim Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.


PD Dr. habil. Holger Böckel

Holger Böckel (1966), Privatdozent für Praktische Theologie an der Universität Heidelberg und Organisationsberater. Von 2015 bis 2019 Direktor am IWS und  Leiter des AGAPLESION (gAG) Instituts für Theologie, Diakonie und Ethik (Frankfurt). Seine als Handbuch veröffentlichte Habilitationsschrift entwickelt unter dem Titel „Führen und Leiten“ die wesentlichen Dimensionen eines integrierten evangelischen Führungsverständnisses.

Zurzeit beschäftigt er sich unter anderem mit der Analyse und Steuerung von Netzwerkstrukturen und innovativen Basisinitiativen im kirchlichen und diakonischen Bereich. In diesem Zusammenhang ist er Initiator des „Runden Tisches Fresh X in Hessen“, eines regionalen Netzwerkes von Multiplikatoren aus diesem Kontext. Daneben arbeitete er zu und in den Themenfeldern Gottesdienst, Religionspädagogik und Spiritualität.

Johannes Kunkel

Johannes Kunkel (1989), Medienkaufmann, Publizist, Gründer und Innovationsberater. Geschäftsführer der Lieferladen.de GmbH in Stuttgart, einem erfolgreichen Startup im Online-Lebensmittelhandel und europaweit Systempartner für regionalen Online-Handel mit frischen Lebenmitteln. Nach seiner Ausbildung, unter anderem am Mediencampus Frankfurt des Börsenveins des Deutschen Buchhandels, war er von 2008 bis 2014 Inhaber und Geschäftsführer von Precision Motorsports, einem professionellen eSports-Team, das mit Bono Huis in fünf aufeinanderfolgenden Jahren den Weltmeister in der Formula SimRacing stellte.

Beim IWS ist er als Referent in den Bereichen Beratung und Ausbildung tätig.